Kategorie wählen

Lokale

Der eigen-artige Wirt in Falkenstein

Eine gute Autostunde von Wien entfernt liegt dieser Ort so nah an der Grenze zu Tschechien, dass es fast schon nimmer näher geht. Es gibt auch keine Durchzugsstraße für den Nord-Süd-Verkehr, und darum kommt man nur nach Falkenstein, wenn man auch wirklich dorthin will. Gründe dafür gibt es einige … ERZÄHLT VON JIMMY SCHLAGER Das…
Weiterlesen ...

Goldenes Verdienstzeichen für Gerhard Bocek

Wenn Österreichs Promi-Gastronom Gerhard Bocek für Schlagzeilen sorgt, dann meist mit einem Fest für die schillerndsten Exemplare der Promi-Szene im Marchfelderhof in Deutsch-Wagram. Doch dieses Mal stand zur Abwechslung Gerhard Bocek selbst auf der Bühne, als ihm Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner das „Goldene…
Weiterlesen ...

Das Lenz ist da!

So geschehen im Frühsommer in Mistelbach, als dem Poysdorfer Hotelier Bernhard Mewald das Lokal angeboten wurde, in dem zuvor der Versuch eines veganen…
Weiterlesen ...

Markus Bsteh: Eingekocht und aufgetischt

Charmant und herzlich empfängt hier der Seniorchef die Gäste — ganz Vollblutwirt. Dabei entstammen Hilda und Franz Bsteh nicht etwa einer langen Wirtetradition, sondern haben sich erst 1972 als Quereinsteiger für ein Gasthaus entschieden, weil beide Eltern in ihren Landwirtschaften noch voll aktiv waren und das Paar nicht zum Arbeiten nach Wien…
Weiterlesen ...