Kategorie wählen

Kultur

17. NÖ Kultursponsoringpreis Maecenas vergeben

Der Kultursponsoringpreis „Maecenas NÖ“ wurde kürzlich im historischen Ambiente des Stifts Klosterneuburg bereits zum 17. Mal vergeben. Mit dem „Maecenas“ werden jene Unternehmen aus Niederösterreich vor den Vorhang geholt, die Kulturprojekte im ganzen Land unterstützen, die ohne dieses Engagement nicht realisiert werden könnten. Traditionellerweise wurden die Preise auch heuer vom unabhängigen Wirtschaftskomitee „Initiativen Wirtschaft für Kunst“ in Kooperation mit der WKNÖ und mit Unterstützung von ecoplus, der…

Lady Sunshine

Obwohl ich im Weinviertel ja wirklich viel unterwegs bin, haben sich unsere Wege in all den Jahren nie gekreuzt. Bedauerlich, denn Elisabeth Heller kennenzulernen, ist wahrlich eine Bereicherung. Nicht nur ihre betörende Stimme, ihre sprühende Energie und Fröhlichkeit – auch die Show, die sie zusammen mit ihrem Partner Oliver Timpe als „Lady Sunshine & Mister Moon“ auf noch so kleine (und natürlich auch große) Bühnen bringt, ist magnetisierend. ERZÄHLT VON LILLY DIPPOLD Als Tochter von Chris Heller, dem musikalischen…

Werftbühne 2016: Ein voller Erfolg!

Sage und schreibe 2.350 Gäste besuchten das diesjährige Programm der Werftbühne in Korneuburg. Ein voller Erfolg und Besucherrekord, über den sich nicht nur Intendant Jürgen Gabmayer und Bürgermeister Christian Gepp freuen. Der Mix aus Kabarett, Theater und Musik im historischen Ambiente der Werft Korneuburg findet jedes Jahr mehr Fans. Den Beginn machte „Liliom“, frei nach Molnars Paradestück mit lokalprominentem Schauspieler-Ensemble rund um Bürgermeister Christian Gepp, Polizeichef Erich Löschenbrand, Stadtpfarrer Stefan…

Michael Heltau beim 6. Eggenburger Orgelwort

Michael Heltau, gefeierter Doyen des Wiener Burgtheaters, kommt mit einem Programm der Sonderklasse nach Eggenburg ins Waldviertel. Mit „Wahrhaftig” führt er sein Publikum vom Psalm des Alten Testamentes zu Schubert und den Zauberpossen Johann Nestroys, die er auf seine persönliche Weise, als ‚gesprochenen Gesang‘ interpretiert. Erleben kann man Heltau in der mittelalterlichen Stadtpfarrkirche, beim 6. EGGENBURGER ORGELWORT. Ihn begleitet der aus Tulln stammende junge Organist Johannes Zeinler, mit Musik von J.S. Bach und…

Comeback: Jack the Ripper in Retz

Die erfolgreiche Theaterinszenierung „Jack the Ripper“ kehrt am 28. April zurück in die Retzer Kellerwelt. Damit wird die Retzer Kellerwelt wieder zur düsteren Vorstadt Londons im Jahr 1888, wo „Jack the Ripper“ sein mörderisches Unwesen treibt. Mit äußerster Brutalität ermordete Jack the Ripper anno 1888 zumindest fünf Frauen im Londoner Whitechapel. Die Theaterproduktion im Retzer Erlebniskeller entführt in eine Welt, in der die Grenzen zwischen Gut und Böse bis zur Unkenntlichkeit verschwimmen.…

Jesus Christ Superstar rockt Mistelbacher Stadtsaal

Unter der Leitung von Reinhard Hirtl fand vergangenen Freitag mit der Rockoper „Jesus Christ Superstar“ die Premiere eines der bedeutendsten Werke des Musical-Komponisten Andrew Lloyd Webber im Rahmen des „Musiktheater Mistelbach“ statt. Der A capella Chor Weinviertel brachte damit das Publikum auf gesangliche, musikalische und schauspielerische Weise zum Staunen. „Begonnen hat alles 2014“, blickt Obmann Reinhard Hirtl zurück. „Wir haben damals über viele verschiedene Musicals…

10 Jahre Erfräulich

Verlockend, empfehlenswert, typisch und stimmgewaltig - so präsentieren sich die sieben Ladies vom Vokalensemble Erfräulich, das sein zehnjähriges Jubiläum feiert. Am 9. April wird das im Hofkeller in Groß-Schweinbarth mit ihrem Auftritt gebührend gefeiert. Ein unterhaltsames „Best of“ und viele neue Titel mit witzigen Pointen erwarten die Besucherinnen und Besucher bei diesem beschwingten Abend in Groß-Schweinbarth im Rahmen der Frühlingsbühne 2016. Gegründet wurde das feminine Ensemble im Jahr 2005,…

Klimafilmtage in Wolkersdorf

Wie kann es mit unserem Energiesystem weitergehen? Welche Rolle spielt der (Acker-)Boden beim Klimawandel? Muss es wirklich so viel Fleisch sein? Der Arbeitskreis Klimabündnis zeigt vom 12. Februar bis 11. März in jeder Katastralgemeinde der Stadtgemeinde Wolkersdorf einen Film zu einem der oben angeführten Themen. „Der Klimawandel und generell unser Umgang mit der Natur ist weltweit in aller Munde“, meint Gottfried Flandorfer, der Leiter des Arbeitskreis Klimabündnis. „Alle seriösen Experten sagen uns, dass der Klimawandel…