Kategorie wählen

Kultur

Lenautheater: Lachen verboten

"Die Theaterküche" bringt mit "Lachen verboten" eine amüsante Dreiecksbeziehung voller Überraschungen zur Niederösterreich-Premiere ins Lenautheater nach Stockerau. Die von der Schauspielerin und bildenden Künstlerin Carmen Wagner gegründete Theatercompany "Die Theaterküche" hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Österreich noch unbekannte Autoren/Autorinnen zu spielen. Im Herbst brachte sie die österreichische Erstaufführung der Komödie „Lachen verboten“ von Miro Gavran unter der Regie von Hubsi Kramar in Wien auf die Bühne.…

Konzerthaus Weinviertel 2019

Das Jahr 2018 war für das Konzerthaus Weinviertel von großem Besucherinteresse geprägt, und auch das Interesse am Programm 2019 ist bereits groß! „Hier in der Gemeinde laufen seit Montag früh im wahrsten Sinne des Wortes die Telefone heiß“, so Eva Strassl von der Gemeinde Ziersdorf. Die Veranstaltungen mit Klaus Eckel und Thomas Stipsits waren in wenigen Stunden ausverkauft. Für Werner Auer & Band sowie Gernot Kulis gibt es Zusatzvorstellungen. Die Besucher erwartet im kommenden Jahr wieder ein toller Programm-Mix…

Gänserndorf: La Danza della Vita

Musik für Herz und Seele, „La Danza della Vita“ war am 22. Oktober 2018 der Titel für einen sehr interessanten und ausgebuchten Abend im Kulturhaus „Schmied Villa“ in Gänserndorf, bei dem Biologie auf Musik traf. Angela Binder vom Lebens-Qi konnte den außergewöhnlichen Zellbiologen und Komponisten Emiliano Toso, in Begleitung der Cellistin Lorena Borsetti für ein Konzert nach Gänserndorf holen. Warum außergewöhnlich? Nach jahrelanger Forschung und Studium der Zellen im Labor, sieht es Emiliano Toso heute als seine…

Tage des Offenen Ateliers 2018

Bei Österreichs größter Schau Bildender Kunst und Kunsthandwerk am 20. & 21. Oktober öffnen Künstlerinnen und Künstler sowie Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker in ganz Niederösterreich wieder ihre Ateliers, Galerien, Studios und Werkstätten. Mehr als tausend Teilnehmer laden dazu ein, zeitgenössische Kunst ganz persönlich zu erleben - und das bei freiem Eintritt. Ob Maler, Bildhauer, Fotografen, Filmer, Grafiker, Schmuckdesigner, Installationskünstler oder Kunsthandwerker – überall kann man den Kreativen…

Lady Sunshine & Mister Moon: Spul nochmal zurück

Elisabeth Heller und Oliver Timpe alias Lady Sunshine & Mister Moon haben nun bereits ihr zweites eigenes Werk veröffentlicht: Eine 50er Jahre-Feel Good-Nummer vom Feinsten. Wie schon bei ihrer ersten Single „So wie bei Peter Alexander“ ist auch „Spul nochmal zurück“ eine Hommage an längst vergangene „gute, alte Zeiten“, in denen man nächtelang im Cadillac sitzt und Elvis Presley-Songs lauscht. Im Video zum Lied spielen die zwei Weinviertler Künstler die Summer Nights-Szene aus dem Musical-Film „Grease“ nach. Das…

80 Jahre Otto Potsch

Vor einiger Zeit hat Jimmy Schlager die Geschichte von Weinviertel-Original Otto Potsch erzählt, jetzt feiert der Künstler ein großes Jubiläum. Anlässlich des 80. Geburtstags von Otto Potsch eröffnen das forumschlosswolkersdorf, FLUSS und die Stadtgemeinde Wolkersdorf die Ausstellung „Des glaubertst ned“ ... Die vielen Gesichter des Otto Potsch. Diese Ausstellung, kuratiert vom Kunst- und Kulturhistoriker Hannes Etzlstorfer, und grafisch zum Glanzlicht gemacht von Nathalie Aubourg, versteht sich als umfassende…

19.-24.10.: Puppentheatertage Mistelbach

BIG BANG PUPPETS | URKNALL DER PUPPEN - lautet das Festival-Motto zum 40. Jubiläum der Internationalen Puppentheatertage: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort! Genau das passierte 1979 – im Entstehungsjahr des Festivals. Und es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass der BIG BANG PUPPETS | URKNALL DER PUPPEN in Mistelbach statt gefunden hat und die Nachwirkungen sind noch immer sichtbar: Jahr für Jahr, Ende Oktober, finden seit dem Urknall der Puppen die Internationalen Puppentheatertage – Österreichs größtes und…

Stockerauer Straßentheater: Kaend

Seit 2012 erfrischt das Stockerauer Straßentheater die Kulturszene und heuer gibt es zum Glück kaend2018. Vom 15. bis 23. September 2018 rollt wieder der von zwei Pferden gezogene Wagen, der als Bühne dient, zu den schönsten Plätzen in Stockerau und lässt deren besonderes Flair zur Geltung kommen. Bei freiem Eintritt kommt das Theater zum siebenten Mal direkt zu den Menschen. „kaend2018“ Eine unheimliche Gestalt kommt nach Stockerau und warnt vor düsterem Unheil. Die Menschheit steht unmittelbar am Rande des Abgrunds. Es…