Kategorie wählen

Gesellschaft

Moritz Jahoda: Der Fragologe

Moritz Jahoda, ein aus dem Voralpenland zugezogener Kreativer, empfand das Marchfeld karg und traditionslos.  Aus Kritik wurde Gestaltungswille. ERZÄHLT VON GABRIELE DIENSTL Der selbsternannte „Fragologe“ Moritz Jahoda vermisste so einiges in der Zwischenwelt von Großstadt und Marchfeld, seiner neuen Heimat. Buntere Kulturveranstaltungen,…
Weiterlesen ...

Familie Friedl bringt die Mode nach Retz

Was wie ein trendiger Werbeslogan klingt, hat in Wahrheit schon lange Tradition im Retzer Land. Ein engagierter Familienbetrieb, der sich mittlerweile in vierter Generation mit Leib und Seele der Modewelt verschrieben hat. Es waren Ignaz und Wilhelmine, die schon 1923 mit einem Gemischtwarenhandel den Grundstein für ein Weinviertler…
Weiterlesen ...

Gesamtkunstwerk: Manfred Linhart

In Niedersulz wird gerne an der Zeit gebastelt. Der eine hat hat sich im Laufe seines Lebens ein ganzes Dorf der Erinnerungen aufgebaut, der andere baut seit vielen Jahren an seinem Leben herum, das er wie ein Kunstwerk in die Tristesse der landläufigen Kleingeistigkeit integriert hat. Beruflich kann man ihn nicht festmachen. Er schwurbelt in der…
Weiterlesen ...