Eva Rossmann: Alles Rot

Seit gestern ist die Weinviertler Autorin Eva Rossmann bei den Vorpremieren mit ihrem neuesten Mira Valensky-Krimi Alles Rot unterwegs. In der Erste Bank Lounge in Wien präsentierte sie gestern ihr neuestes Werk vor prominenten Gästen.

Flankiert von Weinviertler Weinen aus den Weingütern Döllinger und Seltenhammer präsentierte Eva Rossmann gestern ihren neuesten Krimi über Othellos Erben und die Folgen der EU-Finanzkrise. Nach einleitenden Worten von Ludwig Paulmichl zur langjährigen Zusammenarbeit mit dem Folio Verlag las die Autorin aus ihrem neuen Buch. Im Anschluss präsentierte Josef Döllinger die neue Weinedition Alles Rot. Neben den zahlreichen Gästen waren auch Gabriele Heinisch-Hosek und Landesrat Karl Wilfing gekommen, um der Lesung zu lauschen.

Heute gibt es beim Menü Alles Rot Lesehappen von Eva Rossmann in ihrer zweiten Küche in Buchingers Gasthaus Zur Alten Schule. Am 8. September gibt es in der Sitzendorfer Kellergasse eine weitere Gelegenheit die Autorin bei einer Lesung live zu erleben!

Alles Rot von Eva Rossmann

 

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.