Philipp & Theresa Suchodolski: Traumhochzeit

Tage wie dieser … sind perfekt für eine Weinviertler Traumhochzeit. So schlossen Philipp Suchodolski, Juniorchef im gleichnamigen Weinviertler Trachten-El-Dorado in Gänserndorf, und Langzeitgefährtin Theresa Seitinger heute in Groß-Schweinbarth den Bund fürs Leben.

Zu den Klängen der Toten Hosen zogen Bräutigam und Hochzeitsgäste in die Pfarrkirche St. Martin in Groß-Schweinbarth ein, um dort auf das Erscheinen der glücklichen Braut zu warten. So unkonventionell und charmant, wie diese Hochzeitsfeier begonnen hatte, hat Pfarrer Mag. Christoph Pelczar auch diese Heilige Messe gestaltet. Theresa durfte ihren Wunsch für diesen Tag verlautbaren und zum Zeichen, dass ihr Bräutigam sie an diesem Festtag auch wirklich wie eine Prinzessin behandeln würde, trug er seine Braut vor dem Altar auch tatsächlich auf Händen. Philipp wiederum durfte ebenfalls einen Wunsch äußern und so sang Theresa zusammen mit der Kirchengemeinde für ihn.

Moderne, romantische Musikstücke begleiteten diese kirchliche Trauung, in der der Pfarrer auch immer wieder souverän in die polnische Sprache übersetzte, um auch den polnischen Teil der Hochzeitsgäste aus der Familie der Bräutigammutter mit einzubeziehen. Schon zu Beginn der Zeremonie war er bemüht, mit lässigem Weinviertler Schmäh die Nervosität des Brautpaars zu lindern und es gelang ihm, diese Hochzeitsmesse zu einem ganz besonderen Erlebnis – auch für die Gäste – zu machen.

Resi, i hoi di mit mei’m Traktor o

Dieser stilechten „Auflage“ konnte man wohl nicht widerstehen, deshalb fuhr zu den Klängen dieses Liedes vom Musikverein Groß-Schweinbarth ein „Hochzeitstraktor“ vor der Kirche vor, der das Brautpaar, begleitet von der Hochzeitsgesellschaft und den Klängen des Musikvereins, zur Agape in den Meierhof (NÖ Museum für Volkskultur) brachte. Eine lange Schlange von Gratulanten überreichte dem frischgebackenen Ehepaar hier Glückwünsche, Blumen und Geschenke.

Im Anschluss fuhr die Hochzeitsgesellschaft in den Himmelkeller, um diesen Tag gebührend zu feiern. Wir wünschen dem Brautpaar auch auf diesem Weg einen glücklichen gemeinsamen Lebensweg!

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“][nggallery id=76][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.