admin

Über admin

Keine
So far admin has created 878 blog entries.

18. September: Tag des Erdäpfels

14. September 2017|

Am 18. September wird in Österreich der Erdäpfel gedacht, die - man staune! - zu den Nachtschattengewächsen zählt und mit Aubergine, Paprika und Paradeiser verwandt ist. Im Weinviertel gibt es gleich einige Landwirtschaftsbetriebe, die sich ganz dieser Feldfrucht verschrieben haben und wahre Sortenexperten sind! Die Anbaufläche in Österreich lag 2015 bei mehr als 20.000 Hektar, davon entfallen alleine auf Niederösterreich rund 17.000 Hektar. Den überwiegenden Anteil mit mehr als 10.000 Hektar haben Speisekartoffeln, mehr als 85 verschiedene Sorten werden in Österreich vermehrt. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch in Österreich liegt bei rund 49 Kilo (Quelle: Ministerium für Landwirtschaft). In unserem Ab Hof-Guide [...]

Kommentare deaktiviert für 18. September: Tag des Erdäpfels

UrGut!-Seminarbäuerinnen: Brot backen, Rindfleischküche und Fingerfood

9. September 2017|

Ab September starten in ganz Niederösterreich wieder 38 UrGut! Koch- und Backseminare! 23 Seminarbäuerinnen & Brotbotschafterinnen kochen und backen mit Interessierten, was der Kochlöffel hält! Die Nachfrage nach dem Thema Brotbacken ist nach wie vor ungebrochen! Darum bieten die Seminarbäuerinnen im September den sechstündigen Grundkurs „Lerne selbst Brot zu backen!“ wieder an! Denn wer liebt nicht den Duft von frisch gebackenem Brot? Umso besser, wenn man ihn sich sogar in die eigene Küche holen kann. Lernen Sie in diesem Grund-Brotbackkurs Ihr eigenes Brot zu backen! Die Palette reicht vom Bauernbrot, Roggenbrot, Vollkornbrot, Kürbisbrot und Toastbrot bis hin zur Herstellung von [...]

Kommentare deaktiviert für UrGut!-Seminarbäuerinnen: Brot backen, Rindfleischküche und Fingerfood

Korneuburg: Rotes Kreuz eröffnet Henry Laden

3. September 2017|

Ein tolles Projekt öffnete vergangenen Samstag am alten Korneuburger Bahnhof seine Pforten: Ein Henry Laden mit Re-Use.  „Ich freue mich, dass hier in Korneuburg nun der zehnte Henry Laden eröffnet werden konnte“, sagt Josef Schmoll, Präsident des Niederösterreichischen Roten Kreuzes, im Rahmen der Eröffnung. „Hier ist es ein ganz besonderes Projekt, das gemeinsam mit dem Projekt Re-Use der Stadtgemeinde Korneuburg zur Umsetzung gebracht wurde. Dazu kann ich nur allen Beteiligten gratulieren.“ „Der Henry Laden ist eine günstige Einkaufsmöglichkeit für jeden, der Schnäppchen erstehen möchte“, erklärt Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Peter Tesarek. „Die Idee allein reicht aber nicht – das wäre alles nicht machbar, [...]

Kommentare deaktiviert für Korneuburg: Rotes Kreuz eröffnet Henry Laden

Bilanz der Festspiele Stockerau 2017

13. August 2017|Schlagwörter: |

Über 11.600 Theaterbesucher bei den Festspielen Stockerau 2017. Die vom Publikum begeistert und mit viel Applaus aufgenommene Produktion „LUMPAZI Vagabundus“ sowie der heurige „Jahrhundertsommer“ bescherten den Festspielen Stockerau wieder eine sehr erfolgreiche Saison: • Die Theaterproduktion „LUMPAZI Vagabundus“ von Johann Nepomuk Nestroy in der Fassung von Joesi Prokopetz, Karl Ferdinand Kratzl und Zeno Stanek besuchten knapp über 11.600 Personen, etwa 500 mehr als im Vorjahr (+4,3 %). Die Auslastung betrug damit ca. 92,6 Prozent. • Zum Begleitprogramm (Joesi Prokopetz‘ Kabarettprogramm „Vollpension“, das Konzert „Lieder der Jahrhundertwende“ mit Angelika Kirchschlager und Florian Krumpöck sowie „Vorstadtlieder“ mit Nina Proll & Band) kamen [...]

Kommentare deaktiviert für Bilanz der Festspiele Stockerau 2017

Hin und Her – Grenz-Groteske von Ödön von Horváth

27. Juli 2017|

Ein grenzübergreifendes Theaterprojekt im Rahmen des Viertelfestival NÖ - Weinviertel 2017 in Kooperation mit Acting Center Tavakoli von Stefanie Fröhlich und Christina Gegenbauer „Wissen'S denn nicht, dass wir da aufhören und dass dort drüben ein anderer Staat beginnt?“ Ödön von Horváth schrieb 1933 die groteske Posse Hin und Her und thematisierte eine Grenzpolitik, die sich selbst ad absurdum führt: Der aus seiner Heimat ausgewiesene Protagonist Ferdinand Havlicek, soll in sein Geburtsland, das er bereits als Kind verlassen hat, abgeschoben werden. Dort wird er jedoch nicht hineingelassen, da er seine Staatsbürgerschaft aus formalen Gründen verloren hat. Der Staatenlose ist im rechtsfreien [...]

Kommentare deaktiviert für Hin und Her – Grenz-Groteske von Ödön von Horváth

Retzer Land-Winzer SALON-fähig

17. Juli 2017|Schlagwörter: |

Heuer feiert der SALON Österreich, der härteste Wein-Wettbewerb des Landes, seinen 30. Geburtstag. Mit der strengen Selektion von 270 Siegern aus über 7.000 eingereichten Weinen in verdeckten Fachverkostungen ist der SALON alljährlich der objektivste Qualitätsspiegel der heimischen Weinwirtschaft. Folgende Weingüter wurden mit dem SALON Österreich Wein-Gütesiegel prämiert: Das Weingut Julius Klein in Pernersdorf mit dem Weinviertel DAC Wiege 2016 und dem Grünen Veltliner Grande Reserve Urmeer 2015, das Weingut Gruber in Röschitz mit dem Weinviertel DAC Reserve Mühlberg 2016, das Weingut Jordan in Grossreipersdorf mit seinem Zweigelt Rubin Reserve 2014, das Weingut Diem in Obermarkersdorf mit seinem Chardonnay Triftberg 2016 [...]

Kommentare deaktiviert für Retzer Land-Winzer SALON-fähig

10 Jahre LEADER Region Weinviertel Ost

17. Juli 2017|

Zehn Jahre, 409 Projekte und 14,3 Millionen Euro Fördermittel für das östliche Weinviertel - mit dieser bemerkenswerten Zwischenbilanz feiert die LEADER Region Weinviertel Ost ihren 10. Geburtstag. Und blickt dabei auf die Gestaltungsarbeit zurück, die seit Gründung mit vielen Aktiven aus drei Bezirken für eine gemeinsame Regionalentwicklung geleistet wurde.  Die Idee zur Gründung bringt Obmann Kurt Jantschitsch so auf den Punkt: „Es geht darum, gemeinsam Impulse für das östliche Weinviertel zu setzen und innovative Ideen zu unterstützen um die Lebensqualität der Menschen in unseren Gemeinden zu erhöhen. Der Schlüssel des Erfolgs liegt in der Region selbst. Es waren und sind [...]

Kommentare deaktiviert für 10 Jahre LEADER Region Weinviertel Ost

Marchfelderhof: Musical Santa Maria feiert Welturaufführung

11. Juli 2017|Schlagwörter: |

Der Countdown bis zur Welturaufführung des Roland Kaiser-Muscials „Santa Maria“ ist bereits angebrochen. Kommenden Freitag, den 14. Juli, stehen unter anderem Gregor Glanz, Alfons Haider, Susanna Hirschler, Patricia Nessy, Axel Herrig, Kai Peterson in der Halle E des Wiener MuseumsQuartier auf der Bühne. Um den Druck, der auf dem Ensemble lastet, etwas zu reduzieren, lud die Christina Lugner, Schirmherrin des Musicals, zu einem letzten Atemholen vor der Premiere in den Marchfelderhof nach Deutsch Wagram ein. Während des Abends ließen es sich die Darsteller nicht nehmen, sich selbst mit Melodien aus dem Musical Santa Maria zu unterhalten. Marchfelderhof-Küchenchef Christian Langer ließ [...]

Kommentare deaktiviert für Marchfelderhof: Musical Santa Maria feiert Welturaufführung
Weitere Beiträge anzeigen