Glasermühle: Logopäden & Physiotherapeuten fehlen noch

Es ist noch nicht lange her, da haben wir hier einen Aufruf für den neuen Therapiehof Glasermühle gestartet, der am 12. März seine Pforten öffnet und auf der Suche nach Therapeutinnen und Therapeuten war.

Viele, viele haben sich gemeldet und das Team ist mittlerweile fast vollzählig. Auch die ersten Anfragen und sogar Terminvereinbarungen gibt es schon. Betroffene wird das wohl weniger überraschen, ist es doch eine große Unterstützung, eine einzige Anlaufstelle für viele Therapieformen in vernünftiger Reichweite und mit so hohem Standard zu haben.

Aus Erfahrung klug

Initiatorin Renate Dolleisch, selbst Mutter eines Sohnes mit besonderen Bedürfnissen, kennt die Nöte von Betroffenen nur allzu gut. Kein Weg ist da zu weit – sie ist einst für gute Therapien nicht nur regelmäßig nach Oberösterreich, sondern sogar nach Ungarn gefahren. Mit großem Erfolg übrigens. Ihr Sohn, dem kaum Fortschritte prognostiziert wurden, arbeitet heute in ihrem Unternehmen mit! Daher weiß die Gründerin des Therapiehofes erstklassige Therapien besonders zu schätzen und sorgt für höchste Qualität in der Glasermühle.

 

steinebrunn
Ein wundervolles Projekt: Therapiehof Glasermühle in Steinebrunn

Logopäden und Physiotherapeuten für Kinder fehlen noch

Wie gesagt – das Team ist fast komplett. Lediglich im Bereich Logopädie und Physiotherapie mit pädiatrischem Schwerpunkt werden noch Partnerinnen oder Partner gesucht. Vielleicht sind Sie ja gerade die oder der Richtige?

Mehr zum Therapiehof Glasermühle

www.glasermuehle.at

Fotos: Glasermühle; Denys Kuvaiev, Fotolia

 

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.