Kräuterliche Stärkung für den Winter

Mit allen Sinnen und dem eigenen Zutun werden wir den Keimen, Viren, Bakterien mit Kräuterwissen, Hausmitteln und köstlicher Küche die Stirn bieten. Dazu werden wir einige Kräuter besprechen, einen Kräutertrank herstellen, einen Tee mischen, ein Kutz-Schnupf-Badesalz rühren und ein Räucherbüschel binden.

Im Anschluss besprechen wir „altehrwürdige“ Hausmittel und verkosten Kräutertrank, Tee und viele verschiedene Wildobstprodukte (Kräuternüsse, Sirup, Sanddornsaft…).

Referentin: Katharina Klaus

Die Kosten für Material und Skriptum sind vor Ort zu bezahlen: Skriptum: € 5, Materialkosten: ca. € 20
Mitzubringen: 3 Marmeladengläser (ca. 200 ml)

Anmeldungen bis 21.9. möglich

Datum

28.09.2018

Uhrzeit

14:00 - 17:00

Preis

€35.00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Feuerwehrhaus Nr. 62
Neuruppersdorf 2164, Wildendürnbach, Österreich
Kategorie auswählen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.