Ernst Molden & Walther Soyka

Ernst Molden, „der herausragende österreichische Liedermacher der Gegenwart“ tritt mit seinem engsten musikalischen Partner Walther Soyka, dem Großmeister der Wiener Knöpferlharmonika, wieder im Alten Depot auf. 2015 haben sie sich den deutschen Liederpreis für das „bedeutendste Lied deutscher Sprache“ (Ho Rugg) abgeholt, im Jahre 2016 tourten sie mit dem Album schdrom, einer Ode auf die Donau und die Donauauen. Auch vom neuen Album Yeah wir einiges zu hören sein. Gemeinsam berühren sie das Publikum mit neuen und alten Molden-Songs – und mit mancher gelungenen Cover-Version.

Foto: http://medienmanufaktur.com/ernstmolden/
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

25.05.2018

Uhrzeit

20:30

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Altes Depot
Oserstraße 9, Mistelbach, Österreich
Kategorie auswählen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.