Die Wunderübung

Eine Komödie von Daniel Glattauer

Ein Muss für alle Paare und solche, die es werden wollen.

 

Joana und Valentin sind verheiratet. Und zerstritten. Und das seit Jahren. Eine Sitzung beim Paartherapeuten soll ihren „Beziehungsnahkampf“ wieder in friedlichere Bahnen lenken. Doch der verständnisvolle Experte wartet noch mit einer Überraschung auf.

„Sie sehen ja, wo Verständnis hinführt, wenn nicht beide das gleiche darunter verstehen.“

Was vor 17 Jahren mit einer romantischen Unterwasser-Liebe in perfekter Harmonie begann, ist im Laufe der Zeit empörten Anschuldigungen, beidseitigen Vorwürfen, nicht verarbeiteten Kränkungen und lautstarken Streitereien gewichen. Im Ordinationszimmer des Therapeuten wird erst mal die seit Jahren perfektionierte Zimmerschlacht dargeboten, die den Herrn Magister fast ans Ende seines Beraterlateins bringt. Doch er hat noch ein letztes Ass im Ärmel.

BERATER: Eines würde mich schon interessieren. (Pause.) Warum trennen Sie sich eigentlich nicht?
(Beide wirken überrascht, verdutzt und unangenehm berührt, fast ein wenig empört.)
JOANA: Wie bitte?
VALENTIN: Wieso fragen Sie?
JOANA: Wie meinen Sie das?
(Auszug aus Die Wunderübung)

Wir kennen sie alle, die eingefahrenen Kommunikationsmuster und undurchbrechbaren Beziehungsdynamiken. Joana und Valentin Dorek (dieses Pärchen, das uns irgendwie bekannt vorkommt) treiben den Dauer-Zank mit bissigem Humor virtuos auf die Spitze. Bei dem einen oder anderen Déjà-vu wird man sich fragen müssen, ob man noch lachen oder schlucken soll.

  • Joana Dorek
    Kerstin Zinober
  • Valentin Dorek
    Nikolaus Stich
  • Therapeut
    Helmut Maierhofer

 

  • Inszenierung
    Sophie Benedikte Stocker

 

 

Datum

16.03.2019

Uhrzeit

MEZ
20:00

Preis

16 -19

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Theater Westliches Weinviertel
Theater Westliches Weinviertel, Bahnstraße 201, 2042 Guntersdorf, Österreich
Kategorie auswählen

Veranstalter

Theater Westliches Weinviertel
Registrieren-Passwort vergessen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.